…DIE MAN IM AUGE BEHALTEN SOLLTE.

Ein Unternehmen kann von mehr als nur Facebook, Twitter und Instagram profitieren.

Facebook, Instagram, Twitter. Wenn Sie ein intelligenter Vermarkter sind, nutzen Sie diese Top-Social-Media-Riesen, um Ihre Inhalte zu teilen, für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben und Ihr Geschäft auszubauen/anzukurbeln. Es werden aber immer wieder konkurrierende Plattformen geschaffen und obwohl viele von ihnen nicht die gleichen Erfolge verbuchen werden. Dennoch könnte Ihr Unternehmen einen großen Nutzen daraus ziehen, wenn Sie frühzeitig auf aufstrebende Alternativen setzen.

Wenn Sie immer einen Schritt voraus sein möchten, sollten Sie die folgenden Social-Media-Plattformen definitiv im Auge behalten:

1. TikTok
Früher als Musical.ly bekannt, hat sich TikTok bei jüngeren Zuschauern zu einem Riesenhit entwickelt. Tatsächlich war TikTok laut dem Forschungsunternehmen Sensor Tower die viert-häufigste heruntergeladene App für das Jahr 2018. Bei TikTok geht es um Kurzformvideos, die in einer Schleife abgespielt werden, ähnlich wie bei dem jetzt nicht mehr existierendem Vine. Benutzer können auf einfache Weise Videoinhalte erstellen und freigeben. Was TikTok jedoch von anderen Videoerstellungsplattformen unterscheidet, ist die Einfachheit, musikalische Überlagerungen, unterhaltsame Effekte, AR-Filter und mehr hinzuzufügen.

Warum Sie es in Betracht ziehen sollten?
Wenn Ihre Zielgruppe zwischen 16 und 24 Jahre alt ist, ist dies ein großartiger Ort, um Ihr Unternehmen – besonders, wenn Sie im Bereich Mode und E-Commerce zu Hause sind und mit Influencern zusammenarbeiten möchten.

2. Lasso
Lasso, das Ende 2018 ganz leise veröffentlicht wurde, ist im Grunde die Facebook-Version von TikTok. Benutzer können kurze Videos mit unterhaltsamen Filtern und Effekten erstellen und teilen. Sie können sich auch mit ihren Facebook- oder Instagram-Konten anmelden und ihre Videos in ihren Facebook-Storys posten. Eine Funktion, mit der Lasso-Videos zu Instagram-Storys hinzugefügt werden können, soll in Zukunft verfügbar sein.

Warum Sie es in Betracht ziehen sollten?
Obwohl Lasso derzeit nicht so beliebt ist wie TikTok, könnte es demnächst mit seinem Hauptkonkurrenten mithalten. Wenn Ihre Zielgruppe TikTok verwendet, ist Lasso eine Plattform, die Sie im Auge behalten sollten.

3. Vero
Vero ist eine Instagram-Alternative ohne Werbung, ohne Data Mining und ohne Algorithmen. Benutzer von Vero können Inhalte wie Fotos, Musik, Fernsehsendungen, Filme, Bücher, Links und mehr freigeben. Außerdem können Benutzer entscheiden, wer jeden Beitrag sehen kann, indem sie zwischen vier Kategorien wählen: enge Freunde, Freunde, Bekannte oder Anhänger.

Obwohl auf Vero keine Anzeigen geschaltet werden, können Marken weiterhin mit Influencern auf der Plattform zusammenarbeiten und dafür bezahlen, indem sie ihren Posts die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ hinzufügen.

Warum Sie es in Betracht ziehen sollten?
Ohne Werbung und Algorithmen wird Vero als die „authentischere“ Social-Media-Plattform angepriesen. Es ist perfekt für Unternehmen, die eine stärkere und aussagekräftigere Beziehung zu ihrem Publikum aufbauen möchten. Da Benutzer eine Vielzahl von Inhalten gemeinsam nutzen können, können Sie hier mehr über Ihre Zielgruppe erfahren.

Im Klartext: Schauen Sie sich aufstrebende Social-Media-Plattformen genauer an um herauszufinden, welche die beste Option für Ihr Unternehmen ist. Frühzeitig darauf zu setzen, kann große Vorteile für Ihr Unternehmen bringen – seien Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus.

Bildquellen

  • Closer Look: marten-newhall-uAFjFsMS3YY-unsplash